Viagra (Sildenafil) Zeit der Aktion, nach wie viel zu nehmen, zu kaufen

Viagra (Sildenafil) Zeit der Aktion, nach wie viel zu nehmen, kaufen

WIE VIEL UND ZEIT DER WIRKUNG VON VIAGRA (SILDENAFIL). Rückblick von den Autoren

Nach wie viel und zum Zeitpunkt der Wirkung von Viagra (Sildenafil)

Entwicklungsfirma Pfizer. Viagra − Das erste und nach wie vor beliebteste Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Die Wirksamkeit wurde durch jahrelange Praxis bewiesen. Allein in den USA wurden 2016 über 2.000.000 Rezepte von Viagra ausgestellt. In Großbritannien wird Sildenafil bereits rezeptfrei direkt in Supermärkten verkauft. Das Medikament zeigt die Wirksamkeit einer Stunde nach der Aufnahme, und die Sildenafil-Wirkdauer beträgt etwa fünf Stunden.

Das von Pfizer-Experten formulierte Effizienzprinzip lautet:

Sie nehmen eine Tablette Sildenafil (Viagra oder ein gleichwertiges Medikament) eine Stunde vor dem erwarteten Beginn des Geschlechtsverkehrs ein.

Näher an der geplanten Zeit ist es notwendig, mit der sexuellen Stimulation zu beginnen, damit eine Erektion auftritt. An sich, ohne aufregende Faktoren, wird es nicht kommen.

Sie führen eine oder mehrere sexuelle Handlungen durch. beachten Sie − Unter dem Einfluss von Sildenafil verringert sich die Kluft zwischen den sexuellen Kontakten. Einfach ausgedrückt, können Sie öfter als üblich.

Nach ca. 3-5 Stunden, je nach den individuellen Eigenschaften des Körpers, endet die wirksame Wirkung des Arzneimittels.

Der nächste Empfang und dementsprechend die sexuelle Aktivität können innerhalb eines Tages nach dem vorherigen geplant werden.

beachten Sie − Die Einwirkungszeit von Viagra 100 mg entspricht der von 25 mg oder 50 mg. Eine Erhöhung der Dosis hat nur dann Auswirkungen, wenn Sie noch nicht die gewünschte Wirkung erzielt haben. Einfach ausgedrückt:

Versuchen Sie immer, die niedrigste Dosis des Arzneimittels einzunehmen. Bei Viagra sind dies 25 mg.

Erhöhen Sie die Dosis nur, wenn die vorherige Menge nicht mehr für das Erscheinungsbild Ihrer Erektion förderlich ist.

Die maximale Menge an Sildenafil, die Sie gleichzeitig trinken können − 100 mg. Große Dosen haben keine Bedeutung. − Sie werden die Wirksamkeit des Arzneimittels nicht erhöhen und die Erektion nicht verlängern. Aber nur das Auftreten von Nebenwirkungen verursachen.

In unserem Online-Shop können Sie jede Dosierung von Original-Viagra erwerben, die in den Fabriken der Firma Pfizer hergestellt wird. Dies ist ein qualitativ hochwertiges Produkt, das bestätigt wird. Wir verkaufen auch Viagra-Gegenstücke (Generika). Dies sind medizinische Präparate, in denen Sildenafil auch der Hauptwirkstoff ist. Durch ihre Wirkung wiederholen sie Viagra fast vollständig.

Wie lange wirkt Viagra?

Damit das Medikament wirkt, müssen Sie eine bestimmte Konzentration im Blut erreichen. Nur dann gelangt der Hauptwirkstoff, in unserem Fall Sildenafil, in die Penishöhlen. Genau dort, wo wir eine positive Wirkung erwarten. Danach beginnt Viagra for Men mit der Pillenzeit, die normalerweise etwa fünf Stunden hintereinander dauert.

Viagra (Sildenafil) Zeit der Aktion, nach wie viel zu nehmen, zu kaufen

Zahlreiche klinische Studien, die in verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Personengruppen durchgeführt wurden (nach Alter, sozialem Status, allgemeinem Gesundheitszustand, Zugehörigkeit zur Rasse), ergaben eindeutige Daten.

READ  Generisches Levitra (Vardenafil) kaufen - Anleitung, Bewertung, Testberichte, Preis, Aktion, Dosierung, Rezept

Mit ihrer Hilfe haben Wissenschaftler sehr genau festgestellt, nach wie viel Sildenafil in verschiedenen Situationen zu wirken beginnt. Folgendes haben sie gefunden:

Die Mindestzeit, während der die Konzentration des Arzneimittels im Blut erreicht wurde − 30 Minuten.

Die maximale Akkumulationszeit der erforderlichen Konzentration von Sildenafil im Blut des Patienten − 120 Minuten (2 Stunden). Wenn sich zwei Stunden nach der Einnahme von Viagra nicht positiv auf die erektile Dysfunktion ausgewirkt hat, wird dies definitiv nicht der Fall sein. Du kannst nicht länger warten.

Die durchschnittliche Zeit, um die gewünschte Konzentration und das Erscheinungsbild der Erektion zu erreichen − etwa 60 Minuten (eine Stunde). Die überwiegende Mehrheit der Patienten reagierte in dieser Zeit.

Auf der Grundlage dieser Daten wurde die Gebrauchsanweisung des Arzneimittels zusammengestellt. Es heißt eindeutig − Viagra sollte eine Stunde vor der erwarteten Zeit des Geschlechtsverkehrs eingenommen werden. Es kann etwas früher sein, aber auf keinen Fall später. Sildenafil wird frühestens 30 Minuten nach Einnahme wirksam. Auch wenn Sie vor Ablauf dieser Zeit eine Erektion haben, ist dies keine Manifestation des Arzneimittels. Sie haben also keine Probleme mit erektiler Dysfunktion.

Sildenafil Wirkungseintritt des Arzneimittels

Die durchschnittliche (mittlere) Zeit, die benötigt wird, um die für das Auftreten einer Erektion der Arzneimittelkonzentration im Blut nach der Einnahme erforderliche zu erreichen − 60 Minuten. In seltenen Fällen kann sie auf 30 Minuten reduziert oder auf 120 Minuten erhöht werden. Dies ist jedoch immer in diesem Zeitraum der Fall. Das Medikament kann nicht früher oder später als diese Grenzen wirken.

Dies gilt nicht nur für das Original-Viagra, das Sie jederzeit in unserem Online-Shop kaufen können, sondern auch für alle seine Gegenstücke. Oder, wie sie in Indien genannt werden, Generika. Die wichtigste und einzige Bedingung − Dies ist das Vorhandensein von Sildenafil als Hauptwirkstoff.

Viagra, wie lange es dauert und ob es möglich ist, den Prozess zu beschleunigen oder zu verlangsamen

Leider gibt es keine Möglichkeit, die Zeit zwischen der Einnahme des Medikaments und dem Beginn einer Erektion zu verkürzen. Verständlicherweise ist dies eine Stunde, eine ziemlich große Zeitspanne. Besonders wenn es um Geschlechtsverkehr geht. Manchmal scheint es wie eine Ewigkeit. Langes Warten wirkt sich negativ auf beide Partner aus. Aber was zu tun ist, muss warten.

Sie wissen jedoch bereits, wie viel Sildenafil 50 mg nach der Einnahme wirkt, sodass Sie Sex planen können. Es ist besser, dies zusammen mit einem Partner zu tun, um unnötige Überraschungen zu vermeiden.

Es gibt jedoch Möglichkeiten, den Wirkungseintritt von Viagra zu verzögern. Studien haben gezeigt, dass fetthaltige Lebensmittel die Resorption von Sildenafil im Magen-Darm-Trakt behindern. Darüber hinaus kann die Verlangsamung bis zu 30% erreichen. Das heißt, die Wartezeit erhöht sich um ein Drittel, wenn Sie fetthaltige Lebensmittel zu sich nehmen.

READ  Silberfuchs (Silver Fox) - weiblicher Erreger, Anleitung, Preis und Bewertungen des Arzneimittels

Zum Beispiel wissen Sie, wie viel 25 mg Viagra bei Ihnen wirkt. Sagen wir, es ist eine Stunde. Wenn Sie es während des Abendessens einnehmen, wenn es Gerichte mit Schweinefleisch, rotem Fisch oder sogar Salaten gibt, die großzügig mit Olivenöl gewürzt sind, müssen die Erektionen länger warten. Die Zeit kann von 60 Minuten auf 80 Minuten erhöht werden. Denken Sie daran, wenn Sie Ihren Abend planen. Besser noch − Partner warnen, dann nicht in eine unangenehme Situation geraten.

Was tun, wenn der gewünschte Effekt nicht eintritt?

Der erste und naheliegendste Rat − zu warten. Aber nicht bis zur Unendlichkeit, sondern nur für zwei Stunden. Weiteres Warten macht keinen Sinn mehr. Wenn das Medikament nicht innerhalb von 120 Minuten nach der Verabreichung wirkt (was an sich sehr selten ist), bedeutet dies, dass es nicht mehr wirkt. Es wird keine Erektion geben.

Viagra (Sildenafil) Zeit der Aktion, nach wie viel zu nehmen, zu kaufen

Weißt du, Viagra, wie viel Zeit es kostet, es sind nur drei bis fünf Stunden. Es macht also keinen Sinn zu warten.

Eine wiederholte Anwendung in solchen Fällen wird nicht empfohlen. Höchstwahrscheinlich funktioniert auch die zweite Pille nicht wie die erste. Warten Sie besser bis morgen und wiederholen Sie das Experiment, nachdem Sie sichergestellt haben, dass die Auswirkungen aller Einschränkungen minimiert sind. Schlafen Sie gut, vermeiden Sie tagsüber Stress, seien Sie nicht nervös und überanstrengen Sie sich nicht. Warten Sie gut gelaunt auf den Abend und wachen Sie auf. Dann versuchen Sie es mit einer anderen Pille.

Wenn Sie sich dennoch für die Einnahme der zweiten Pille entscheiden, beachten Sie, dass die maximale Tagesdosis von Sildenafil nur 100 mg beträgt. Mehr davon wird die Effizienz nicht erhöhen, aber es wird definitiv zu sehr unangenehmen Nebenwirkungen führen.

Ist es möglich, die Wirkung von Viagra zu verlängern?

Wenn Sie bereits wissen, wie viel Viagra 100mg gültig ist, dann halten Sie diese Zeit wahrscheinlich nicht für ausreichend. Trotzdem nur drei bis fünf Stunden. Nicht so sehr, um strahlenden und langen Sex zu genießen. Und leider ist es unmöglich, diese Zeit zu verlängern. Versuchen Sie es nicht einmal, nehmen Sie sich einfach Zeit und fühlen Sie sich frustriert.

Denken Sie nicht, dass es Medikamente gibt, die Sie zu einem Roboter machen können, der Tag und Nacht ohne Unterbrechung Sex haben kann. Viagra ist ein wirksames Medikament, aber seine Möglichkeiten sind nicht unbegrenzt.

Um zu verstehen, was von der Wirkdauer abhängt, schauen wir uns den Prozess der Elimination (des Metabolismus) des Arzneimittels genauer an.

READ  Generisches Viagra (Sildenafil) Pillen Großhandel

Unmittelbar nach der Einnahme von Sildenafil wird das Arzneimittel über die Wände des Magen-Darm-Trakts aufgenommen und gelangt in das Blut. Der Stoff hat eine hohe Bioverfügbarkeit. Dies bedeutet, dass es sich gleichmäßig über den Körper verteilt und mit dem Blutkreislauf in alle Gewebe gelangt. Die Substanz reagiert aktiv mit Plasmaproteinen und bindet an diese. Wenn Sildenafil in den Peniskörper gelangt, erfüllt es seine Hauptfunktion.

Aber noch früher beginnt der Prozess seines Metabolismus. Das heißt, Bindung und Ausscheidung aus dem Körper. Glücklicherweise haben die Metaboliten von Sildenafil (ungefähr eine Substanz, die an unsere Proteine ​​gebunden ist) die gleiche Wirkung wie reines Sildenafilcitrat. Das heißt, helfen Sie uns, eine Erektion zu bekommen.

Dann beginnt der Prozess der Entfernung des Arzneimittels. Ungefähr 80% davon werden über den Darm ausgeschieden, der Rest − zusammen mit Urin. Nach 3-5 Stunden ist die Menge an Sildenafil im Blut um die Hälfte reduziert. Wenn dies geschieht, ist es schwer zu sagen, es hängt alles von den individuellen Eigenschaften des Organismus ab. Alles ist streng individuell, ebenso wie die Antwort auf die Frage, Sildenafil 100 mg nach wie viel Sie betrifft.

Weniger reicht nicht mehr aus, um die Grundarbeit zu leisten. Daher kann es sein, dass Sie zu diesem Zeitpunkt eine Erektion haben.

Wie oft können Sie Medikamente einnehmen, die die Wirksamkeit erhöhen?

Der Hersteller empfiehlt, dies nicht öfter als einmal am Tag zu tun. Wenn Sie eine Tablette Viagra unabhängig von der Dosierung um 16:00 Uhr eingenommen haben, können Sie die folgenden Tabletten frühestens um 16:00 Uhr am nächsten Tag trinken.

Seien Sie vorsichtig und verkürzen Sie diese Zeit nicht. Es ist unwahrscheinlich, dass Sildenafil Sie beeinträchtigt, wenn Sie es zu oft einnehmen. Es können jedoch Nebenwirkungen wie laufende Nase, Durchfall oder sogar vorübergehende Blindheit auftreten.

Was ist, wenn Viagra anders auf Sie wirkt?

Abweichungen kommen vor, aber sie kommen äußerst selten vor. Wenn Sie eine Erektion haben, die früher als in der Anleitung angegeben ist, oder später verschwindet, haben Sie höchstwahrscheinlich keine Probleme mit der erektilen Funktion. Du solltest also glücklich sein − Alles funktioniert gut für Sie.

Wenn Viagra nicht auf Sie wirkt oder die Wirkung zu schwach ist (die Erektion ist träge und kurz), sollten Sie darüber nachdenken, das Medikament zu ersetzen. In unserem Online-Shop finden Sie eine Vielzahl von Werkzeugen führender Hersteller. Ohne Zweifel können Sie unter ihnen auswählen, was für Sie richtig ist. Es wäre jedoch besser, wenn der Auswahlprozess von einem Andrologen geleitet würde. Ein qualifizierter Spezialist kann in kürzerer Zeit feststellen, welche Medikamente für Sie geeignet sind und welche − Nein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *